Welche pflanzen Vertragen sich mit basilikum

Wie Sie wahrscheinlich inzwischen gesammelt haben, können Kräuter sowohl drinnen als auch draußen angebaut werden. Wenn es um Gartenarbeit geht, neigen die meisten Köpfe wahrscheinlich dazu, sofort ins Freie zu gehen. Das ist bei Kräutern aber nicht immer der Fall; viele Kräuter wachsen gut und glücklich drinnen! Knoblauch wächst gut mit fast jeder Pflanze, die Sie neben setzen könnte, und es könnte im gesamten Garten an mehreren Standorten angebaut werden. Es ist einfacher, die Pflanzen aufzulisten, die Sie von Knoblauch fernhalten sollten, als die Pflanzen aufzulisten, mit denen sie gut funktioniert, also ist das genau das, was wir tun werden. Knoblauch von Spargel, Erbsen, Bohnen, Salbei und Petersilie fernhalten. Warum Majoran? Marjoram ist Oregano sehr ähnlich. Es ist ein großer Begleiter mit den meisten Pflanzen und Kräutern, die in den gleichen Topf gelegt werden. Es ist ausgezeichnet aufgrund seiner Fähigkeit, nützliche Insekten anzuziehen, die sich in der Regel von Schädlingen wie Blattläuse ernähren (ein echtes Problem für Basilikum). Die Pflanzen haben sich weiterentwickelt, um Chemikalien aus ihren Wurzeln zu senden, die das Wachstum benachbarter Pflanzen für einen Wettbewerbsvorteil hemmen. Verschiedene Pflanzen sind von verschiedenen Chemikalien betroffen, daher warum einige Pflanzen einfach nicht gut tun, wie Nachbarn Rosmarin ist einer der wenigen Kräuter, die nicht gut mit anderen Kräutern zu verstehen. Tatsächlich ist das einzige Kraut, das einen guten Gartenfreund für Rosmarin macht, Salbei. Rosmarin ist jedoch eine fantastische Ergänzung zu vielen Gemüsesorten.

Kamille: Was müssen Sie wissen? Wie in dieser Studie diskutiert, Kamille ist ein jährliches Kraut mit zwei Hauptsorten, Deutsch und Roman. Wenn Sie können, gehen Sie für römische Kamille. Wie hier diskutiert, erfordert diese Vielfalt viel weniger Pflege und Wartung als das römische Pendant. Nach einem Jahr stirbt Ihre Kamille unabhängig davon ab, wie gut Sie sie behandeln. Es liegt einfach in seiner Natur. Dies ist das gleiche für Basilikum verhält sich in der gleichen Weise. Auf der anderen Seite ist die römische Kamille mehrjährige. Es erfordert mehr fruchtbaren Boden, aber es wird mehrere Jahreszeiten dauern, so kein Ärger für Sie in Repotting. Eine gute Faustregel, wenn es darum geht, Kräuter zusammen zu pflanzen, ist, dass in der Regel Kräuter, die wie die gleiche Umgebung zusammen gepflanzt werden können. Die Erforschung, welche Art von Umgebung, Boden, und Sonnenlicht Ihre gewünschten Kräuter bevorzugen, wird Ihnen helfen, andere Kräuter einzugrenzen, mit denen sie gepflanzt werden können. Bodenfreunde halten gerne zusammen! Pflanzen Sie Minze von selbst.

Jede Minze neigt dazu, immer mehr in den Raum anderer Pflanzen hineinzuwachsen. Seien Sie vorsichtig, welche Minzsorten zusammen angebaut werden. Wenn Sie beispielsweise eine Zitronenminze mit Spearmint pflanzen, können sie Bestäubungsmittel kreuzen. Obwohl sich dies als interessantes Experiment erweisen könnte, sind die Ergebnisse vielleicht weniger schmackhaft. Knoblauch ist eine der nützlichsten Pflanzen zu wachsen, wie es fast jede Art von Schädling, die versuchen kann, Fuß in Ihren Garten zu treten abstoßen. Knoblauchs scharfes Aroma kann sogar die Hirsche und Kaninchen vertreiben, die Ihre Ernten aufkauen würden. Knoblauch ist auch eine Abschreckung für Pilz und Schimmel, zwei andere Gartenkiller. Obwohl er gegenüber schattigen Umgebungen tolerant ist, wird Salbei am schmackhaftesten, wenn er viel Sonnenlicht ausgesetzt wird. Salbei mag sandigen Boden und ist tolerant gegenüber trockenen Bedingungen. Daher sollte es nicht mit Kräutern bepflanzt werden, die reiche, fruchtbare Böden bevorzugen. Salbei kann gut neben Tomaten, Karotten, Thymian oder Rosmarin wachsen.

Im häufigsten Fall werden Sie von Samen beginnen. Legen Sie sie in separate kleine Töpfe (auch Eierbehälter) und wässern Sie sie täglich, bis sie sprießen. Legen Sie nicht sofort in den gleichen Basilikumbehälter, da die Samen viel durstiger sind als eine angebaute Basilikumpflanze.

No votes yet.
Please wait...
Voting is currently disabled, data maintenance in progress.